Kunstbahn Nachricht 18.02.15
Chris Mazdzer und Andris Sics als FIL-Athletensprecher bestätigt

Sigulda (RWH) Der US-Amerikaner Chris Mazdzer und Andris Sics aus Lettland sind bei der Wahl der Athletensprecher beim Internationalen Rennrodel-Verband (FIL) in ihren Ämtern bestätigt worden. Dies verkündete FIL-Präsident Josef Fendt bei der Mannschaftsführersitzung anlässlich der 45.... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 17.02.15
Fünf Nationen mit mindestens einer WM-Medaille

Sigulda (RWH) Insgesamt fünf Nationen gewannen bei den 45. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in lettischen Sigulda mindestens eine Medaille. Erfolgreichste Nation war Deutschland mit drei Goldmedaillen sowie jeweils einer Silber und Bronzemedaille. Platz Nation... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 16.02.15
Alle „U23“-Goldmedaillen an Russland

Sigulda (RWH) Alle „U23”-Goldmedaillen an Russland: Ekaterina Katnikova, Alexandr Peretjagin und Andrey Bogdanov/Andrey Medvedev heißen die neuen „U23“-Weltmeister des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Die Titel wurden bei den 45. FIL-Weltmeisterschaften im lettischen Sigulda... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 15.02.15
Deutschland verteidigt WM-Titel erfolgreich

Sigulda (RWH) Das Rennrodel-Quartett aus Deutschland hat bei den 45. Titelkämpfen des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) im lettischen Sigulda seinen Weltmeistertitel in der Team-Staffel erfolgreich verteidigt. Damit ist Deutschland seit der Einführung der Team-Staffel im Jahr 2008 bei... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 15.02.15
Semen Pavlichenko stiehlt Felix Loch die WM-Schau

Sigulda (RWH) Der Russe Semen Pavlichenko hat Olympiasieger Felix Loch die Schau gestohlen und den Deutschen als Weltmeister abgelöst. Bei den 45. Titelkämpfen des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) im lettischen Sigulda eroberte der Olympia-Fünfte von Sochi das erste WM-Gold für den... [mehr]

Naturbahn Nachricht 14.02.15
Favoriten sichern sich mit Rennsiegen Gesamtweltcupkugeln

Umhausen (PMA) Mit dem sechsten GRM Group Weltcup endet die Saison im Rennrodeln auf Naturbahn 2014/15. Die Gesamtweltcupsieger heißen wie in den Jahren zuvor Patrick Pigneter (ITA) bei den Herren, Ekaterina Lavrentyeva (RUS) bei den Damen sowie Patrick Pigneter und Florian Clara bei den... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 14.02.15
Natalie Geisenberger zum zweiten Mal nach 2013 Weltmeisterin

Sigulda (RWH) Bei der erfolgreichen Titelverteidigung von Natalie Geisenberger aus Deutschland baute ihre Team-Kollegin Tatjana Hüfner ihre Spitzenposition als erfolgreichste Teilnehmerin bei Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) weiter aus. Während die Olympiasiegerin... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 14.02.15
Wendl/Arlt verteidigen WM-Titel erfolgreich

Sigulda (RWH) Tobias Wendl und Tobias Arlt aus Deutschland bleiben das Maß aller Dinge im Doppelsitzer. Bei den 45. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) im lettischen Sigulda verteidigten die Olympiasieger von 2014 ihren Titel erfolgreich. Die Silbermedaille gewannen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 12.02.15
WM-Vorschau Herren: Felix Loch: Erster unter Gleichen

Sigulda (RWH) „Primus inter pares“, heißt es auf Lateinisch, und die Übersetzung „Erster unter Gleichen“ beschreibt ziemlich exakt die Stellung von Felix Loch (Foto, links) im Rennrodeln. Die beiden Olympiasiege von 2010 und 2014, dazu das Team-Staffel-Gold bei den Winterspielen im russischen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 12.02.15
Felix Loch auf den Spuren von Rekordweltmeister Armin Zöggeler

Sigulda (RWH) Der Rekordweltmeister kommt aus Italien und heißt Armin Zöggeler. Doch der Deutsche Felix Loch ist mit seinen erst 25 Jahren dem Südtiroler Ausnahmeathleten schon dicht auf den Fersen. Zöggeler sammelte in seiner einzigartigen Karriere sechs Gold-, drei Silber- und eine... [mehr]

Naturbahn Nachricht 11.02.15
Saisonausklang unter Flutlicht in Umhausen

Umhausen (PMA) Die aktuelle Saison des GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn neigt sich dem Ende zu. Auf der 955 Meter langen „Grantau“-Bahn im Ötztal steigt das Weltcupfinale auf der Naturbahn. Bereits am Samstag erfolgen die Finalläufe im Doppel sowie im Einzel bei den Herren und Damen.... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
WM-Vorschau Damen: Natalie Geisenberger trotz „Brummschädel“ Favoritin

Sigulda (RWH) Selbst eine Olympiasiegerin und Weltmeisterin ist vor einem Sturz nicht gefeit. So geschehen bei Natalie Geisenberger (Foto, links), die während des Trainingscamps der deutschen Mannschaft auf dem Eiskanal im lettischen Sigulda einen kapitalen Unfall baute. Der dabei wegen einer... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
Tatjana Hüfner erfolgreichste WM-Teilnehmerin aller Zeiten

Sigulda (RWH) Dank vier Goldmedaillen und einer Silberplakette trägt Tatjana Hüfner aus Deutschland die Auszeichnung als erfolgreichste Teilnehmerin bei Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Ihre Landsfrau Sylke Otto gewann zwar ebenfalls vier WM-Titel, aber nur zwei... [mehr]

Allgemeine Nachricht 10.02.15
Lillehammer 2016: Ein Jahr vor den Olympischen Jugend-Winterspielen

Lillehammer (RWH) Am 12. Februar ist es noch exakt ein Jahr bis zur Eröffnung der zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele (Youth Olympic Winter Games, YOG) 2016 in Lillehammer. Die Stadt in Norwegen, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1994, heißt dann etwa 1.100 junge Athletinnen und Athleten... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
WM-Vorschau Doppel: Überflieger gegen Hobbyflieger

Sigulda (RWH) Die einen sind seit jungen Jahren ein Duo, die anderen sind an Jahren gemessen ein junges Duo. Die einen gelten seit jeher als unzertrennlich, die anderen führen eher eine Fernbeziehung. Die einen sind die Überflieger der letzten Jahre, bei den anderen bestimmt ein Hobbyflieger die... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2869

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >