Allgemeine Nachricht 10.04.14
Kasper zum Nachfolger von Fasel bei AIOWF gewählt

Belek / Türkei (RWH) Der Schweizer Gian-Franco Kasper ist neuer Präsident der Vereinigung der olympischen Wintersportverbände AIOWF. Der 70 Jahre alte Chef des Internationalen Skiverbandes FIS wurde im türkischen Belek zum Nachfolger seines Landsmanns René Fasel gewählt, der nach zwölf Jahren... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 09.04.14
FIL-Präsident Fendt bei Olympic-Welcome-Party von Viessmann

Allendorf (RWH) Der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Berchtesgaden, war einer der Gäste der „Olympic-Welcome-Party“ von Hauptsponsor Viessmann im hessischen Allendorf. Fendt nutzte die Gelegenheit und überreichte Prof. Dr. Martin Viessmann einen original... [mehr]

Allgemeine Nachricht 09.04.14
Präsident Fendt und Generalsekretär Romstad bei SportAccord

Antalya /Türkei (RWH) Präsident Josef Fendt und Generalsekretär Svein Romstad vertreten in Antalya (Türkei) den Internationalen Rennrodel-Verband (FIL) bei der alljährlichen Sitzung von SportAccord, der Dachorganisation der Sportfachverbände weltweit.

Im Rahmen der Tagung steht am 9.... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 04.04.14
Olympia-Dritte Erin Hamlin zur besten US-Olympiateilnehmerin gekürt

Washington (RWH) Das Nationale Olympische Komitee der USA verkündete die Preisträger für die besten US-Teilnehmer bei den Olympischen Winterspielen und den Paralympischen Spielen 2014 im russischen Sochi. Dies ist ein neu geschaffener Publikumspreis, der herausragende Darbietungen honoriert. In der... [mehr]

Allgemeine Nachricht 03.04.14
FIL-Präsident Fendt als Mitglied der IOC-Kommission „Sport und Umwelt“ bestätigt

Lausanne (RWH) Josef Fendt, Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), ist von Dr. Thomas Bach, dem neuen Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), als Mitglied der IOC-Kommission „Sport und Umwelt“ bestätigt worden. Dies gab das IOC in einer Pressemitteilung in... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 31.03.14
Doppel-Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger ziehen silbernen Schlussstrich

Wien (pps) Österreichs erfolgreichste Rennrodler aller Zeiten, die Doppel-Olympiasieger Andreas (32 Jahre) und Wolfgang Linger (30) ziehen nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Winterspielen im russischen Sochi einen Schlussstrich unter ihre Laufbahn. „Wir haben beide Familie daheim. Es ist... [mehr]

Allgemeine Nachricht 31.03.14
Polens Verbandspräsident besucht FIL-Präsident Fendt

Berchtesgaden (pps) Michal Jasnosz, Präsident des polnischen Rennrodelverbandes, hat das Büro des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Berchtesgaden besucht. Themen des Gesprächs mit FIL-Präsident Josef Fendt und Exekutiv-Direktor Christoph Schweiger waren der aktuelle Stand und die... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 26.03.14
„Winterstar" des BR für deutsche Rennrodel-Olympiasieger

Samerberg / Deutschland (pps) Die Olympiasieger in der Team-Staffel, Natalie Geisenberger, Felix Loch und das Doppel Tobias Wendl/Tobias Arlt aus Deutschland, sind vom Bayerischen Fernsehen als beste Mannschaft mit dem „Winterstar" ausgezeichnet worden. Die begehrte Trophäe mit dem Schneekristall... [mehr]

Naturbahn Nachricht 25.03.14
Marcus Grausam (GER) beendet seine Karriere

(es) - Nach 27 Jahren im Naturbahnsport beendet der Deutsche Marcus Grausam seine Karriere. 21 Jahre war er im Weltcup unterwegs, an 116 Weltcup-Rennen sowie mehreren Europa- und Weltmeisterschaften hat er teilgenommen. Der Schlusspunkt seiner Karriere: das Weltcupfinale 2014 in Rumänien. Warum... [mehr]

Naturbahn Nachricht 19.03.14
Naturbahn-Magazin auf Eurosport 2

(ck) - Das Naturbahn-Magazin, welches Alex Tabarelli als Zusammenfassung des GRM Weltcups der Saison 2013/14 erstellt hat, wird am kommenden Freitag, 21.3. um 18:15h (MEZ) auf Eurosport2 ausgestrahlt. [mehr]

Allgemeine Nachricht 18.03.14
Ehemaliger FIL-Pressesprecher Harro Esmarch verstorben

Oberhof (pps) Harro Esmarch ist tot. Der langjährige Pressesprecher des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) verstarb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren am 13. März 2014 in seiner Thüringer Wahlheimat.

Nach Oberhof im Thüringer Wald war der frühere Chefredakteur... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 17.03.14
Tatjana Ivanova, Pavlichenko und Bogdanov/Medvedev gewinnen Gart-Cup

Sigulda (pps) Auf der Kunsteisbahn im lettischen Sigulda kürte der russische Rennrodel-Verband zum Saisonabschluss die Sieger des Leonid-Gart-Cups.

Als Empfänger des nach dem vor zwei Jahren verstorbenen russischen Verbands-Präsidenten benannten Pokals gingen Tatjana Ivanova, die bei den... [mehr]

Allgemeine Nachricht 07.03.14
FIL-Ehrenmitglied Erhardt Feuereiß verstorben

Hagenow/Deutschland (pps) Der Internationale Rennrodel-Verband (FIL) trauert um sein Ehrenmitglied Erhardt Feuereiß. Der ehemalige Präsident des Deutschen Schlitten- und Bobsportverbandes der DDR (DSBV) starb am 4. März im Alter von 99 Jahren in seiner Heimatstadt Hagenow (Mecklenburg-Vorpommern).... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 06.03.14
Martins Rubenis erklärt Rücktritt

Riga (pps) Der lettische Rennrodler Martins Rubenis, 2006 Olympia-Dritter bei den Winterspielen in Turin, hat in Riga seinen Rücktritt erklärt. Der 35-Jährige gewann zuletzt bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sochi mit der Team-Staffel seines Heimatlandes zusammen mit Eliza Tiruma und... [mehr]

Sochi 2014 News, Kunstbahn Nachricht 26.02.14
Weltweit 4,1 Milliarden Olympia-Zuschauer und Rodel-Rekorde in Deutschland

Sochi (pps) Wahrscheinlich 4,1 Milliarden Menschen haben weltweit die XXII Olympischen Winterspiele im russischen Sochi am heimischen Fernseher verfolgt. Diese Hochrechnung veröffentlichte das Internationale Olympische Komitee im Anschluss an die Spiele.

Als gesichert gilt die... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2674

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >