Kunstbahn Nachricht 05.08.14
Keine Überraschung im deutschen Aufgebot

Berchtesgaden (RWH) Keine Überraschung offenbart das deutsche Aufgebot für den Viessmann-Weltcup der Rennrodler im nacholympischen Winter. Mit dabei sind auch die viermalige Weltmeisterin Tatjana Hüfner, die in Sochi Silber gewonnen hatte, und die 36 Jahre alte Anke Wischnewski, die bei den ersten... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 30.07.14
PyeongChang informiert über Bahnfortschritte

Königssee (RWH) PyeongChang, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea, informierte in einem großen Meeting in Königssee die beiden Fachverbände für Rennrodeln (FIL) und Bob & Skeleton (FIBT) über den Stand der Vorbereitungen. In Anwesenheit der beiden Präsidenten, Josef Fendt... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 28.07.14
Auftakt der Baumaßnahmen in PyeongChang 2018

PyeongChang (RWH) Nach den Winterspielen ist vor den Winterspielen: Olympia 2014 im russischen Sochi ist gerade erst Geschichte, da wirft schon PyeongChang 2018 in Südkorea Schatten voraus. Mit der Rodung des Geländes begannen die Vorbereitungen für den Bau der künftigen Olympiabahn. Der offizielle... [mehr]

Naturbahn Nachricht 26.07.14
Nachwuchsoffensive in Österreich und Türkei

(ck) Sowohl in Österreich als auch in der Türkei werden in den Sommermonaten die Naturbahnmeister der Zukunft rekrutiert. In Österreich wurden bereits in fünf Schulen Schnupperkurse absolviert und dabei über 500 Schüler aus den Gebieten Mariazell, Aflenz, Thörl, Bruggern und Stadl erreicht. Im... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 23.07.14
Karl-Heinz Anschütz feiert 70. Geburtstag

Schmiedefeld (RWH) Karl-Heinz Anschütz, langjähriger Sportkoordinator des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), feiert am 24. Juli (Donnerstag) seinen 70. Geburtstag. Über ein Jahrzehnt bis ins Jahr 2010 leitete der Thüringer, der zusammen mit seiner Frau Ilka eine Pension in Schmiedefeld am... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 21.07.14
Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten an Goldrodler

München (RWH) Der Bayerische Sportpreis 2014 als „Persönlicher Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten“ ist an Deutschlands Goldrodler und ihre Betreuer verliehen worden. Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Arlt, Tobias Wendl, die bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sochi Gold in... [mehr]

Allgemeine Nachricht 17.07.14
64. FIL-Kongress 2016 in Lake Placid

Innsbruck (RWH) Lake Placid im US-Bundesstaat New York wird im Jahr 2016 Schauplatz des 64. Kongresses des Internationalen Rennrodel-Verbandes sein. Diese Entscheidung traf zum Abschluss die 62. Versammlung der FIL, die in Innsbruck (AUT) tagte. Im kommenden Jahr findet der 63. FIL-Kongress in der... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 08.07.14
Ausrichter-Meeting als Informationsbörse geschätzt

St. Leonhard bei Salzburg (RWH) Als Informationsbörse geschätzt wird das mittlerweile traditionsreiche Ausrichter-Meeting des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Als Vorbereitung auf den nacholympischen Winter 2014/2015 treffen sich die Organisatoren des Viessmann-Weltcups mit den... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 08.07.14
Almaty, Peking und Oslo sind Kandidaten-Städte für 2022

Lausanne (RWH) Almaty in Kasachstan, Peking (China) und Oslo (Norwegen) werden von Bewerbern zu Kandidaten für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022. IOC-Präsident Thomas Bach gab diese Entscheidung der Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in einer Pressekonferenz in... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 07.07.14
Ehemaliger DSBV-Präsident Martin Kilian verstorben

Ilsenburg (RWH) Martin Kilian ist tot. Der ehemalige Präsident des Schlitten- und Bobsportverbands der DDR (DSBV) verstarb am 2. Juli im Alter von 86 Jahren, wie der Bob- und Rodelclub 1924 Ilsenburg/Harz nun mitteilte.

Kilian, von 1982 bis 1990 Vizepräsident des Internationalen Bob &... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 03.07.14
Olympiabahn in Sarajevo wird wiederbelebt

Sarajevo (RWH) Die Olympiabahn in Sarajevo wird wiederbelebt. Der Rennrodel-Verband von Bosnien & Herzegowina begann Ende Juni mit der Rekonstruktion der Kunsteisbahn, die bei den Olympischen Winterspielen 1984 Schauplatz der Entscheidungen im Rennrodeln und Bobsport war. Ziel ist es, die Anlage... [mehr]

Naturbahn Nachricht 01.07.14
Direktor Naturbahn

Der Internationale Rennrodelverband (FIL) schreibt die Position des Direktor Naturbahn (m/w) aus. Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.  [mehr]

Kunstbahn Nachricht 30.06.14
IOC-Abschlussbesprechung zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sochi

PyeongChang (RWH) Im südkoreanischen PyeongChang, 2018 Austragungsort der kommenden Olympischen Winterspiele, präsentierte das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Auswertung der Winterspiele 2014 in Sochi.

Über 2.800 Athleten - mehr als 40 Prozent davon Frauen – aus 88 Nationen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 26.06.14
Olympia-Zweiter Albert Demchenko strebt Funktionärs-Laufbahn an

Moskau (RWH) Der Russe Albert Demchenko, bei den Winterspielen 2014 im heimischen Sochi Olympia-Zweiter bei den Herren und in der Team-Staffel, hat seine Laufbahn beendet, bleibt dem Rennrodeln aber als Funktionär erhalten. Der 42-Jährige wurde kürzlich zum Präsidenten des Moskauer... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 24.06.14
Goldene FIL-Gala „50 Jahre Rennrodeln bei Olympia“

Innsbruck (RWH) Die FIL hatte gerufen und viele waren gekommen: Zahlreiche Olympiasieger folgten dem Ruf des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) und verliehen der Gala in Innsbruck zum Jubiläum „50 Jahre Rennrodeln bei Olympia“ goldenen Glanz. Viele Rennrodel-Größen früherer Tage... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2717

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >