Kunstbahn Nachricht 12.02.15
WM-Vorschau Herren: Felix Loch: Erster unter Gleichen

Sigulda (RWH) „Primus inter pares“, heißt es auf Lateinisch, und die Übersetzung „Erster unter Gleichen“ beschreibt ziemlich exakt die Stellung von Felix Loch (Foto, links) im Rennrodeln. Die beiden Olympiasiege von 2010 und 2014, dazu das Team-Staffel-Gold bei den Winterspielen im russischen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 12.02.15
Felix Loch auf den Spuren von Rekordweltmeister Armin Zöggeler

Sigulda (RWH) Der Rekordweltmeister kommt aus Italien und heißt Armin Zöggeler. Doch der Deutsche Felix Loch ist mit seinen erst 25 Jahren dem Südtiroler Ausnahmeathleten schon dicht auf den Fersen. Zöggeler sammelte in seiner einzigartigen Karriere sechs Gold-, drei Silber- und eine... [mehr]

Naturbahn Nachricht 11.02.15
Saisonausklang unter Flutlicht in Umhausen

Umhausen (PMA) Die aktuelle Saison des GRM Group Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn neigt sich dem Ende zu. Auf der 955 Meter langen „Grantau“-Bahn im Ötztal steigt das Weltcupfinale auf der Naturbahn. Bereits am Samstag erfolgen die Finalläufe im Doppel sowie im Einzel bei den Herren und Damen.... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
WM-Vorschau Damen: Natalie Geisenberger trotz „Brummschädel“ Favoritin

Sigulda (RWH) Selbst eine Olympiasiegerin und Weltmeisterin ist vor einem Sturz nicht gefeit. So geschehen bei Natalie Geisenberger (Foto, links), die während des Trainingscamps der deutschen Mannschaft auf dem Eiskanal im lettischen Sigulda einen kapitalen Unfall baute. Der dabei wegen einer... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
Tatjana Hüfner erfolgreichste WM-Teilnehmerin aller Zeiten

Sigulda (RWH) Dank vier Goldmedaillen und einer Silberplakette trägt Tatjana Hüfner aus Deutschland die Auszeichnung als erfolgreichste Teilnehmerin bei Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Ihre Landsfrau Sylke Otto gewann zwar ebenfalls vier WM-Titel, aber nur zwei... [mehr]

Allgemeine Nachricht 10.02.15
Lillehammer 2016: Ein Jahr vor den Olympischen Jugend-Winterspielen

Lillehammer (RWH) Am 12. Februar ist es noch exakt ein Jahr bis zur Eröffnung der zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele (Youth Olympic Winter Games, YOG) 2016 in Lillehammer. Die Stadt in Norwegen, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1994, heißt dann etwa 1.100 junge Athletinnen und Athleten... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
WM-Vorschau Doppel: Überflieger gegen Hobbyflieger

Sigulda (RWH) Die einen sind seit jungen Jahren ein Duo, die anderen sind an Jahren gemessen ein junges Duo. Die einen gelten seit jeher als unzertrennlich, die anderen führen eher eine Fernbeziehung. Die einen sind die Überflieger der letzten Jahre, bei den anderen bestimmt ein Hobbyflieger die... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
Patric Leitner/Alexander Resch erfolgreichste WM-Teilnehmer im Doppel

Sigulda (RWH) Patric Leitner und Alexander Resch (Foto) aus Deutschland heißen die erfolgreichsten Teilnehmer im Doppelsitzer bei Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Die Olympiasieger von 2002 gewannen in ihrer Laufbahn vier Mal WM-Gold und dazu jeweils ein Mal Silber... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 10.02.15
Ukrainischer Junior mit Bahnrekord in Winterberg

Winterberg (RWH) Das passiert auch beim Rennrodeln nicht alle Tage: Anton Dukach aus der Ukraine verbesserte beim Junioren-Weltcup den Bahnrekord in Winterberg auf 52,037 Sekunden. Die alte Bestmarke (52.047) hatte der zweimalige Weltmeister und Olympia-Zweite von 2010, David Möller aus... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 09.02.15
21 Nationen bei 45. FIL-Weltmeisterschaften in Sigulda

Sigulda (RWH) 21 Nationen aus drei Kontinenten haben ihre Meldung für die 45. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) im lettischen Sigulda am 14./15. Februar 2015 abgegeben. Genannt sind 106 Schlitten, davon 42 Herren, 40 Damen und 24 Doppel. Zwölf Team-Staffeln können... [mehr]

Naturbahn Nachricht 08.02.15
Heimgold für Kirchmair, Russen feiern Maleeva und Doppel

Oberperfuss (PMA) - Die 33. Junioren Europameisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) fanden von 7. – 8. Februar 2015 in Oberperfuss in Österreich statt. Gleichzeitig war die Veranstaltung das Finale der ersten Saison des Junioren-Weltcups. Der große... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 07.02.15
Trainerlegende Sepp Lenz feiert 80. Geburtstag

Berchtesgaden (RWH) Sepp Lenz, langjähriger Bundestrainer der deutschen Rennrodler, feiert am 8. Februar seinen 80. Geburtstag. 29 Jahre (1966 – 1995) lang war der „Goldschmied vom Königssee“, wie er oft bezeichnet wurde, im Amt. Unter seiner Ägide gewannen die deutschen Rennrodler aus Ost und West... [mehr]

Naturbahn Nachricht 03.02.15
Viele Favoriten für die Junioren-Titel auf der Naturbahn

Oberperfuss (PMA) Die 33. Junioren Europameisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) finden von 7. – 8. Februar 2015 in Oberperfuss in Österreich statt. Gleichzeitig ist die Veranstaltung das Finale der ersten Saison des Junioren-Weltcups. Seit 1974... [mehr]

Naturbahn Nachricht 01.02.15
Pigneter fixiert Gesamtweltcup im vorletzten Saisonrennen

Vatra Dornei (PMA) Zum zehnten Mal in Folge gewinnt der Italiener Patrick Pigneter den Gesamtweltcup im Rennrodeln auf Naturbahn. Mit seinem Sieg beim fünften und vorletzten GRM Group Weltcup in der Saison 2014/15 fixiert er seinen Erfolg. Das Rennen der Damen auf der Strecke „Bucovina“ in Vatra... [mehr]

Naturbahn Nachricht 01.02.15
Italienische Nachwuchsläufer dominieren Junioren Weltcup in Latzfons (ITA)

Latzfons (PMA) Die dritte Station des FIL Junioren Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn fand in Italien statt. Auf der Bahn von Latzfons dominierten erneut die italienischen Nachwuchsläufer. Den Herrenbewerb gewann Thomas Unterholzner vor seinen Teamkollegen Dominik Profanter und Lukas Gasser (alle... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2861

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >