Kunstbahn Nachricht 08.07.14
Ausrichter-Meeting als Informationsbörse geschätzt

St. Leonhard bei Salzburg (RWH) Als Informationsbörse geschätzt wird das mittlerweile traditionsreiche Ausrichter-Meeting des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Als Vorbereitung auf den nacholympischen Winter 2014/2015 treffen sich die Organisatoren des Viessmann-Weltcups mit den... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 08.07.14
Almaty, Peking und Oslo sind Kandidaten-Städte für 2022

Lausanne (RWH) Almaty in Kasachstan, Peking (China) und Oslo (Norwegen) werden von Bewerbern zu Kandidaten für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022. IOC-Präsident Thomas Bach gab diese Entscheidung der Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in einer Pressekonferenz in... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 07.07.14
Ehemaliger DSBV-Präsident Martin Kilian verstorben

Ilsenburg (RWH) Martin Kilian ist tot. Der ehemalige Präsident des Schlitten- und Bobsportverbands der DDR (DSBV) verstarb am 2. Juli im Alter von 86 Jahren, wie der Bob- und Rodelclub 1924 Ilsenburg/Harz nun mitteilte.

Kilian, von 1982 bis 1990 Vizepräsident des Internationalen Bob &... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 03.07.14
Olympiabahn in Sarajevo wird wiederbelebt

Sarajevo (RWH) Die Olympiabahn in Sarajevo wird wiederbelebt. Der Rennrodel-Verband von Bosnien & Herzegowina begann Ende Juni mit der Rekonstruktion der Kunsteisbahn, die bei den Olympischen Winterspielen 1984 Schauplatz der Entscheidungen im Rennrodeln und Bobsport war. Ziel ist es, die Anlage... [mehr]

Naturbahn Nachricht 01.07.14
Direktor Naturbahn

Der Internationale Rennrodelverband (FIL) schreibt die Position des Direktor Naturbahn (m/w) aus. Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.  [mehr]

Kunstbahn Nachricht 30.06.14
IOC-Abschlussbesprechung zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sochi

PyeongChang (RWH) Im südkoreanischen PyeongChang, 2018 Austragungsort der kommenden Olympischen Winterspiele, präsentierte das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Auswertung der Winterspiele 2014 in Sochi.

Über 2.800 Athleten - mehr als 40 Prozent davon Frauen – aus 88 Nationen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 26.06.14
Olympia-Zweiter Albert Demchenko strebt Funktionärs-Laufbahn an

Moskau (RWH) Der Russe Albert Demchenko, bei den Winterspielen 2014 im heimischen Sochi Olympia-Zweiter bei den Herren und in der Team-Staffel, hat seine Laufbahn beendet, bleibt dem Rennrodeln aber als Funktionär erhalten. Der 42-Jährige wurde kürzlich zum Präsidenten des Moskauer... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 24.06.14
Goldene FIL-Gala „50 Jahre Rennrodeln bei Olympia“

Innsbruck (RWH) Die FIL hatte gerufen und viele waren gekommen: Zahlreiche Olympiasieger folgten dem Ruf des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) und verliehen der Gala in Innsbruck zum Jubiläum „50 Jahre Rennrodeln bei Olympia“ goldenen Glanz. Viele Rennrodel-Größen früherer Tage... [mehr]

Allgemeine Nachricht 21.06.14
FIL-Präsident Josef Fendt zum fünften Mal in seinem Amt bestätigt

Innsbruck (RWH) Josef Fendt ist zum fünften Mal in seinem Amt als Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) bestätigt worden. Beim 62. FIL-Kongress in Innsbruck (Österreich) bestätigten die Delegierten aus 38 Mitgliedsverbänden den 66 Jahre alten Berchtesgadener per Akklamation... [mehr]

Allgemeine Nachricht 20.06.14
FIL-Präsident Josef Fendt zieht positive Bilanz

Innsbruck (RWH) Eine ausgesprochen positive Bilanz des Olympia-Winters hat der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Berchtesgaden, gezogen. „Sportlich können wir auf eines der erfolgreichsten Jahre zurückblicken. Beim Höhepunkt der Wintersaison, den Olympischen... [mehr]

Allgemeine Nachricht 20.06.14
Gold-Auszeichnung für Claire DelNegro, Benz, Jud und Ploner

Innsbruck (RWH) Claire DelNegro (USA), Sepp Benz aus der Schweiz und die beiden Italiener Alfred Jud und Josef Ploner sind mit dem Ehrenzeichen in Gold des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) ausgezeichnet worden. Beim 62. FIL-Kongress in Innsbruck (AUT) erhielten die vier Mitglieder der... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 20.06.14
Insgesamt 42 Länder bislang bei Winterspielen am Start

Berchtesgaden (RWH) Insgesamt 42 verschiedene Länder haben bislang seit 1964 an den 14 Olympia-Entscheidungen im Rennrodeln teilgenommen. Seit der Aufnahme ins Olympia-Programm 1964 bei den Winterspielen in Innsbruck (AUT) gingen bei den Herren 40 Länder an den Start, bei den Damen 29, im... [mehr]

Allgemeine Nachricht 19.06.14
FIL-Präsident Josef Fendt vor sechster Amtszeit

Innsbruck (RWH) Vor seiner sechsten Amtszeit als Präsident des In-ternationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) steht Josef Fendt. Der 66 Jahre alte Berchtesgadener, 1994 in Rom als Nachfolger von FIL-Gründungspräsident Bert Isatitsch (AUT) erstmals in das Amt gewählt, tritt beim 62. FIL-Kongress im... [mehr]

Allgemeine Nachricht 18.06.14
Innsbruck Rekordgastgeber von FIL-Kongressen

Innsbruck (RWH) Innsbruck macht das halbe Dutzend voll und ist zum sechsten Mal Gastgeber eines Kongresses des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Zum zweiten Mal nach 1977 stehen in der Tiroler Landeshauptstadt beim 62. FIL-Kongress Wahlen auf der Tagesordnung. >br>
Zuletzt war... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 17.06.14
Olympic Day am 23. Juni 2014

Lausanne (RWH) Jahr für Jahr begehen Amateursportler und Profi-Athleten am 23. Juni, dem Jahrestag des Beginns der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit am 23. Juni 1894 in Paris, weltweit den „Olympic Day“, um für den Sport und die Olympische Idee zu begeistern. Das Internationale Olympische... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2710

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >