Kunstbahn Nachricht 20.07.15
Russe Viktor Kneyb beendet Laufbahn

Moskau (RWH) Der Russe Viktor Kneyb hat seine Laufbahn beendet und arbeitet künftig als Trainer, wie der russische Verband nun in Moskau mitteilte. Der 35 Jahre alte Sportlehrer nahm an zwei Olympischen Winterspielen teil und belegte dort die Plätze elf (2006) und zwölf (2010). Sein bestes Resultat... [mehr]

Allgemeine Nachricht 15.07.15
FIL-Präsident Fendt zu Besuch bei Karl Damian

Bozen (RWH) Der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Deutschland, hat dem Rennrodel-Koordinator des italienischen Wintersportverbandes (FISI) Karl Damian, einen Besuch in Bozen abgestattet. Damien erholt sich derzeit von den Folgen einer seltenen... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 13.07.15
Armin Zöggelers Tochter Nina in Italiens Nachwuchskader

Lana (RWH) Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Die alte Weisheit gilt natürlich auch im Rennrodeln. Im vergangenen Winter machte die Russin Viktoria Demchenko, Tochter der dreimaligen Olympia-Zweiten Albert Demchenko, von sich reden, als sie jeweils Silber bei der Junioren-WM und der Junioren-EM... [mehr]

Naturbahn Nachricht 10.07.15
Naturbahn-Weltmeisterschaften 2019 in Latzfons

Berchtesgaden (PMA) Der 63. Kongress des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Pyeongchang (Südkorea) vergab die Weltmeisterschaften auf der Naturbahn im Jahr 2019 an Italien. Latzfons ist der Veranstaltungsort für die 22. FIL Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf der Naturbahn. Die Bahn... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 08.07.15
Natalie Geisenberger im FIL-Magazin: „Ich motiviere mich durch Erfolge“

Berchtesgaden (RWH) Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, die im Winter 2014/2015 ihren Weltmeistertitel erfolgreich verteidigte und zum dritten Mal in Folge die Gesamtwertung im Viessmann-Weltcup gewann, wird nicht müde, von Sieg zu Sieg zu eilen. „Ich motiviere mich durch Erfolge. Ich kenne das... [mehr]

Allgemeine Nachricht 03.07.15
Kein Doping-Fall im Bereich der FIL

PyeongChang (RWH) Rennrodeln ist ein dopingfreier Sport. Wie auch schon den vergangenen Jahren gab es in der abgelaufenen Saison keinen Doping-Fall im Bereich des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Dies geht aus dem Bericht der Medizinischen Kommission hervor, der beim 63. FIL-Kongress in... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 01.07.15
Neun Viessmann-Weltcups und 46. FIL-WM am Königssee

Sarajevo (RWH) Neun Viessmann-Weltcups in sechs Ländern und als Höhepunkt die 46. FIL-Weltmeisterschaften am Königssee lauten die Eckdaten des Sportkalenders für den Winter 2015/2016 des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Königssee, die älteste und traditionsreichste Kunsteisbahn der... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 01.07.15
Wolfgang Schädler nun Sportkoordinator in China

Vaduz (RWH) Der Liechtensteiner Wolfgang Schädler hat ein neues Betätigungsfeld gefunden. Der zuletzt in Russland engagierte Trainer arbeitet künftig als Sportkoordinator für den Nationalverband von China. Schädler, vor seinem Russland-Engagement 24 Jahre lang Coach des US-Teams, soll in China eine... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 30.06.15
IOC vergibt TV-Rechte für Europa an Discovery und Tochter Eurosport

Lausanne (RWH) Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat bekanntgegeben, dass alle TV- und Multi-Plattform-Übertragungsrechte für Europa für die vier Olympischen Spiele von 2018 bis 2024 Discovery Communications zugesprochen werden, der Muttergesellschaft von Eurosport. „Mit der... [mehr]

Allgemeine Nachricht 24.06.15
Jürg Möckli neuer Präsident in der Schweiz

Lugano (RWH) Jürg Möckli heißt der neue Präsident des Schweizer Verbandes für Bob, Rodeln und Skeleton, kurz Swiss Sliding genannt. Diese Information veröffentlichte Swiss Sliding in einer Pressemitteilung im Anschluss an die Delegiertenversammlung in Lugano. Der frühere Bobfahrer Möckli trat die... [mehr]

Allgemeine Nachricht 20.06.15
Rumänien richtet 65. FIL-Kongress im Jahr 2017 aus

PyeongChang (RWH) Rumänien wird den übernächsten Kongress des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) austragen. Dies beschloss zum Anschluss der 63. FIL-Kongress in PyeonChang in Korea. Rumänien wird 2017 den 65. Kongress entweder in der Hauptstadt Bukarest oder Mamaia, einem Ferienort an der... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 20.06.15
48. FIL-Weltmeisterschaften 2019 in Winterberg

PyeongChang (RWH) Winterberg in Deutschland heißt im Jahr 2019 der Schauplatz der 48. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Dies beschloss der 63e. FIL-Kongress in PyeongChang in Korea. Winterberg setzte sich im zweiten Durchgang gegen Mitkonkurrent Sochi (RUS) durch.... [mehr]

Kunstbahn Nachricht 19.06.15
FIL-Sprint als Test bei 46. Weltmeisterschaften

PyeongChang (RWH) Als eigenständige Disziplin mit Titelvergabe bei Damen, Herren und im Doppel wird der Sprint des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) als Test bei den 46. FIL-Weltmeisterschaften am 31./31. Januar 2016 auf der Kunsteisbahn am Königssee durchgeführt. Der Antrag der... [mehr]

Allgemeine Nachricht 19.06.15
FIL-Athletensprecher Mazdzer nun auch Exekutiv-Mitglied

PyeongChang (RWH) Der Vorsitzende der Athleten-Kommission des Internationalen Rennrodel-Verbandes ist ab sofort Mitglied der Exekutiv des Weltverbandes. Dies beschloss der 63. FIL-Kongress in der angehenden Olympiastadt PyeongChang. Aktuell betroffen von dieser Satzungsänderung ist Chris... [mehr]

Allgemeine Nachricht 19.06.15
FIL-Präsident Fendt kündigt Ausbau des Entwicklungsprogramms an

PyeongChang (RWH) Eine Ausweitung des ohnehin schon umfangreichen Entwicklungsprogrammes und ein verstärktes Augenmerk auf die Förderung in Asien kündigte der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Deutschland, beim 63. Kongress des Weltverbandes in PyeongChang in... [mehr]

Treffer 1 bis 15 von 2943

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

Nächste >