18 Nationen werden am kommenden Wochenende in Latsch im Vischgau um die Weltmeisterschafts-Medaillen kämpfen. Mit Brasilien ist erstmals in der Geschichte des Naturbahnsports eine südamerikanische Mannschaft vertreten.

Die noch aktiven Titelverteidiger kommen allesamt aus dem österreichischen Lager. Während vor zwei Jahren in Zelezniki alle drei WM-Medaillen im Herren Einsitzerbewerb an Österreich gingen, feierte in der heurigen Saison Italien einen Dreifachsieg nach dem anderen. Die Titelverteidigung wird also für Robert Batkowski, der der laufenden Weltcup-Saison über einen fünften Platz nicht herauskam, keine leichte Aufgabe sein. Die Cousins Andreas und Wolfgang Schopf landeten zu Saisonbeginn beständig in jedem Rennen auf dem Podest, fahren aber ihrem ersten Saisonsieg immer noch hinterher. Die Weltmeisterin von 2003, Sonja Steinacher (ITA) hat in der Zwischenzeit ihre Karriere beendet. Um die Nachfolge kämpft Ekatherina Lavrentjeva (RUS) gegen das in dieser Saison übermächtige italienische Team mit Renate Gietl, Irene Mitterstieler, Barbara Abart und Renate Kasslatter.

Morgen, Donnerstag, werden die ersten Trainingsläufe stattfinden. Am Freitag wird die Veranstaltung mit einem Teambewerb, der zuletzt bei den Weltmeisterschaften in 2001 in Stein/Enns (AUT) ausgetragen wurde.

Streckendaten Latsch/Laces:

Länge: 936 m
Starthöhe: 1330 m
Zielhöhe: 1212 m
Höhendifferenz: 118 m

Ergebnisse der WM 2003 in Zelezniki (SLO):

Herren Einsitzer:
1. Robert Batkowski (AUT)
2. Gerhard Pilz (AUT)
3. Gerald Kallan (AUT)
4. Anton Blasbichler (ITA)

Damen Einsitzer:
1. Sonja Steinacher (ITA)
2. Ekatharina Lavrentjeva (RUS)
3. Irene Mitterstieler (ITA)
4. Sandra Mariner (AUT)

Doppelsitzer:
1. Wolfgang Schopf/Andreas Schopf (AUT)
2. Pawel Porschnev/Ivan Lazarev (RUS)
3. Harald Kleinhofer/Gerhard Mühlbacher (AUT)
4. Andrzej Laszczak/Damian Waniczek (POL)

Programm von Latsch/Laces:

Donnerstag, 27.01.05:
14:30h: 1. Trainingslauf Damen
anschließend: 1. Trainingslauf Herren
17:30h: 2. Trainingslauf Damen
anschließend: 2. Trainingslauf Herren

Freitag, 28.01.05:
09:30h: 1. Trainingslauf Doppelsitzer
11:00h: 2. Trainingslauf Doppelsitzer
13:00h: Mannschaftsbewerb (Doppel/Damen/Herren)
18:00h: Eröffnungsfeier auf dem Lacusplatz in Latsch

Samstag, 29.01.05:
14:00h: 1. Wertungslauf Doppelsitzer
anschließend: 1. Wertungslauf Damen
15:00h: 2. Wertungslauf Doppelsitzer
19:00h: 2. Wertungslauf Damen
anschließend 1. Wertungslauf Herren

Sonntag, 30.01.05:
10:00h: 2. Wertungslauf Herren
12:00h: 3. Wertungslauf Damen
anschließend 3. Wertungslauf Herren
14:30h: Siegerehrungen

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.