Hochkarätige Besetzung am Königssee Königssee (pps) Eine hochkarätige Besetzung weisen die 26. Junioren-Weltmeisterschaften am kommenden Wochenende (18./19. Februar 2012) auf der Kunsteisbahn am Königssee auf. Neben den Siegern im Junioren-Weltcup, Aileen Frisch, Chris Eisler und dem Doppel Robin Geuke/David Gamm (alle GER), gehen auch Weltcup-erprobte Akteure an den Start. Beispielsweise Dominik Fischnaller (Italien), der bei der 43. FIL-WM in Altenberg Rang elf belegte, oder Dayna Clay aus Kanada, die im Osterzgebirge glänzende Siebte wurde. Auch die US-Starterinnen, Emily Sweeney und Kate Hansen (Junioren-Weltmeisterin von 2008), schnupperten schon Weltcup-Luft. Zeitplan Junioren-WM Königssee Samstag, 18. Februar 2012 09:00 Uhr: Junioren WM Rennrodeln Herren 13:00 Uhr: Junioren WM Rennrodeln Damen Sonntag, 19. Februar 2012 10:00 Uhr: Junioren WM Rennrodeln Doppelsitzer 13:00 Uhr: Junioren WM Rennrodeln Staffel
Hansen Kate Usa Kb 2009 01 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.