Erster Hackl-Sieg seit 1993 am Königssee - 25. Sieg im Viessmann WeltcupKönigssee. Erstmals seit 1993 hat Georg Hackl auf seiner Hausbahn wieder einen Viessmann-Weltcup gewonnen. Auf der Kunsteisbahn am Königssee feierte der dreimalige Olympiasieger und Weltmeister in 1:35,931 Minuten seinen 25. Weltcupsieg. Zweiter wurde Weltmeister Armin Zöggeler aus Italien (136,050) vor Karsten Albert vom WSV Oberhof (1:36,235) auf Platz drei. Im Weltcup führt nach dem dritten Rennen weiterhin Armin Zöggeler (245 Punkte) vor Georg Hackl und dem Österreicher Markus Prock (beide 200).Stimmen:Georg Hackl (Deutschland), dreimaliger Weltmeister und Olympiasieger:Auf meiner Hausbahn erstmals seit 1993 wieder zu gewinnen, ist wichtig für das Selbstbewusstsein. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut läuft. Jetzt sehe ich, dass ich mit meinem Material auf dem richtigen Weg bin.Armin Zöggeler (Italien), dreimaliger Weltmeister:Es hat mich überrascht, dass Georg hier gewonnen hat, das ist eigentlich nicht so seine Bahn. Mit den Läufen und meiner Platzierung bin ich zufrieden. Olympia ist das große Ziel, im Weltcup fahre ich von Rennen zu Rennen und werde dann sehen, ob es mit der Titelverteidigung klappt.Karsten Albert (Deutschland), Weltcup-Vierter 2000/2001:Ich bin richtig happy. Bis auf ein paar kleine Fehler stimmte alles. Auf dieser Bahn und bei dieser Konkurrenz dritter zu werden, ist eine tolle Sache.Markus Prock (Österreich), zweimaliger Weltmeister:Mein Hauptziel für diese Saison ist natürlich Olympia. Mit dem zehnten Weltcup-Gesamtsieg sieht es aber auch ganz gut aus.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.