Junioren ermitteln ihre Meister in den Dolomiten

Einmal mehr macht der Rodelzirkus Halt in Südtirol in den Dolomiten in dem Dörfchen mit den drei Namen: Lungiarü auf ladinisch, Longiarú auf italienisch und Campill auf Deutsch. Doch während in drei aufeinanderfolgenden Saisonen jeweils Weltcup-Rennen in Lungiarü stattgefunden hatten, werden sich am kommenden Wochenende die Junioren dort treffen, um die Europameister unter ihnen zu ermitteln.

Vor zwei Jahren in St. Sebastian im Mariazellerland, wo heuer der Saisonauftakt der Weltcup-Serie stattgefunden hatte, waren Melanie Batkowski (AUT), Patrick Pigneter (ITA) und Patrick Pigneter/Florian Clara (ITA) die Titelträger. Aus diesem Kreis ist lediglich Melanie Batkowski noch jung genug (sie wird in der laufenden Saison 20), um ein letztes Mal bei den Junioren anzutreten und zu trachten ihren Titel zu verteidigen. Neben Melanie Batkowski ist mit Evelyn Lanthaler (ITA) eine weitere Athletin mit Weltcup-Erfahrung vertreten. Voriges Wochenende in Deutschnofen/Nova Ponente konnte sie mit einem zweiten Platz ihren ersten Podestplatz im Weltcup feiern. Im Herren Einsitzerbewerb steht mit Hannes Clara (ITA) ein Lokalmatador aus Lungiarü am Start. Auch er verfügt bereits über Weltcup-Erfahrung. Vier Podestplätze konnte er bisher einfahren (einmal Zweiter, dreimal Dritter). Sein schärfster Konkurrent könnte Thomas Schopf (AUT) sein, der ebenso dabei ist, sich heuer im PEWO Weltcup zu etablieren. Wie Hannes Clara muss er noch auf seinen ersten Weltcup-Sieg warten, er war bislang einmal Zweiter und zweimal Dritter.

Im Doppelsitzerbewerb mangelt es an klaren Favoriten, da die im Weltcup dominierenden Athleten allesamt dem Juniorenalter entwachsen sind. Die Rennläufe in Lungiarü beginnen am Samstag ab 9 Uhr. Wie bei allen Meisterschaften werden – anders als im Weltcup – bei den Einsitzerbewerben drei Durchgänge gefahren.

Streckendaten:
Bahnlänge: 1147m
Starthöhe: 1632m über dem Meeresspiegel
Zielhöhe: 1500m
Höhendifferenz: 132m
Maximales Gefälle: 36%
Minimales Gefälle: 0,5%

Programm:
Freitag, 06.02.2009:

ab 09:00h: Trainingläufe
18:00h: Eröffnungsfeier

Samstag, 07.02.2009:
09:00h: 1. Wertungslauf Doppelsitzer
10:30h: 2. Wertungslauf Doppelsitzer
anschließend Blumenzeremonie Doppelsitzer
11:45h: 1. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer

Sonntag, 08.02.2009:
09:30h: 2. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer
12:00h: 3. Wertungslauf Damen und Herren Einsitzer
anschließend Blumenzeremonie
13:30h: Siegerehrungen
Internet Aut Batkowski Melanie X7 Foto Sobe 1
Internet Ita Clara Hannes 1 Foto Sobe 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.