Sepp Benz Jury-Präsident der WM / Mowry und Schmidt Mitglieder

Lake Placid (pps) Der Schweizer Sepp Benz ist Präsident der Jury bei den 41. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Lake Placid im US-Bundesstaat New York vom 6. bis 8. Februar 2009. Neben dem Vorsitzenden der Sportkommission gehören als weitere Mitglieder John Mowry (USA) und Markus Schmidt (AUT) der Jury an.

Als Technische Delegierte fungieren im Olympiaort von 1932 und 1980 Einars Fogelis (Lettland), Vizepräsident Technik der FIL, sowie Walter Marx (Slowakei) und Björn Dyrdahl (Norwegen).
Lugelogolarge Final 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.