„Icetrack Stars and Kings”-Festival in Sigulda Sigulda (pps) 5.000 Zuschauer lockte das „Icetrack Stars and Kings”-Festival an die Kunsteisbahn im lettischen Sigulda. Neben sportlichen Aktivitäten und Ausstellungsstücken aus der Geschichte des Eiskanal-Sports konnte man die Bob-, Skeleton- und Rennrodel-Athleten Lettlands live erleben. Höhepunkt des Events war eine Mixed-Staffel aller drei Eiskanal-Disziplinen mit dem Sieger-Team Maija Tīruma (Rennrodeln Damen), Inārs Kivlenieks (Rennrodeln Herren), Oskars Melbārdis/Daumants Dreiškens (Zweierbob Herren) und Tomass Dukurs (Skeleton Herren).
Kivienieks Inars Em Wc Oberhof 2013 805 C Dietmar Reker 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.