Oberhof (pps) Vor dem Finale im SUZUKI Challenge Cup sind sowohl bei Damen und Herren als auch im Doppelsitzer noch alle Entscheidungen offen. Da die aktuellen Spitzenreiter allesamt aus Italien kommen und auf einen Start in Thüringen zugunsten der Olympia-Vorbereitung verzichten, kommen in allen drei Disziplinen gleich eine ganze Reihe von Kandidaten in Frage.

Bei den Herren besitzt der US-Amerikaner Tony Benshoof (210 Punkte) als aktueller Zweiter hinter Olympiasieger Armin Zöggeler (230) aus Italien die besten Chancen, zum ersten Mal den Titel zu gewinnen. Im Rennen um den Gesamtsieg sind aber auch noch der Österreicher Markus Kleinheinz (205), der Deutsche David Möller (197) und der neue Europameister Albert Demtschenko (185) aus Russland.

Bei den Damen besitzt gleich noch ein halbes Dutzend Athletinnen die Chance auf den Gesamtsieg. Die besten Karten hält aber Olympiasiegerin Sylke Otto als aktuelle Zweite (170) hinter der Spitzenreiterin Anastasia Oberstolz-Antonova (199) aus Italien in der Hand. Im Doppelsitzer fällt die Entscheidung nur noch zwischen den österreichischen Brüdern Andreas Linger/Wolfgang Linger (225) und Christian Oberstolz/Patrick Gruber (210), die in Oberhof die italienische Fahne in die Höhe halten.

Prämien im SUZUKI Challenge CUP:

Platz 1: 1.600 Euro (Damen/Herren) bzw. 2.000 Euro (Doppelsitzer)
Platz 2: 800 Euro (Damen/Herren) bzw. 1.200 Euro (Doppelsitzer)
Platz 3: 600 Euro (Damen/Herren) bzw. 1.000 Euro (Doppelsitzer)
Platz 4: 400 Euro (Damen/Herren) bzw. 600 Euro (Doppelsitzer)
Die acht weiteren Damen und die zwölf weiteren Herren der 1. Runde erhalten jeweils 100 Euro, die vier weiteren Doppelsitzer erhalten jeweils 200 Euro.

Die bisherigen Saisonsieger:

Cesana Pariol/ITA:
Damen: Anastasia Oberstolz-Antonova (ITA)
Herren: Tony Benshoof (USA)
Doppelsitzer: Linger/Linger (AUT)

Altenberg/GER:
Damen: Tatjana Hüfner (GER)
Herren: Albert Demtschenko (RUS)
Doppelsitzer: Plankensteiner/Haselrieder (ITA)

Igls/AUT:
Damen: Sylke Otto (GER)
Herren: Armin Zöggeler(ITA)
Doppelsitzer: Oberstolz/Gruber (ITA)

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.