21 Nationalverbände bei YOG-Premiere Innsbruck-Igls (pps) 21 Nationalverbände des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) haben sich mit mindestens einem Schlitten für die Premiere der ersten Olympischen Winterjugendspiele in Innsbruck-Igls (13. bis 22. Januar 2012) qualifiziert. Das ist das Ergebnis der Qualifikationsrennen, wie der Vorsitzende der Sportkommission, der Schweizer Sepp Benz, nun mitteilte. „Besonders erfreulich ist, dass Australien und Neuseeland die Qualifikation geschafft haben und damit alle vier Kontinente, die Mitgliedsverbände bei der FIL haben, bei den Youth Olympic Games vertreten sind“, sagte Benz, in Personalunion auch Vorsitzender der FIL-Jugendkommission. An den Start gehen nun 24 Damen, 25 Herren und 11 Doppel. Elf Nationalverbände qualifizierten sich mit mindestens einer Dame, einem Herren sowie einem Doppel und können somit bei der „Olympia-Premiere“ der Team-Staffel ein eigenes Team bilden. Erlaubt – und vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) auch ausdrücklich erwünscht – sind gemischte Team-Staffeln, die allerdings nicht aus mehr als zwei Nationalverbänden zusammen gesetzt sein dürfen. Die folgenden Nationalverbände sind nach Abschluss der Qualifikationen bei den ersten Olympischen Winterjugendspielen in Innsbruck mit mindestens einem Schlitten vertreten: Lettland (LAT), Kanada (CAN), Österreich (AUT), Deutschland (GER), Russland (RUS), die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), Ukraine (UKR), Slowakei (SVK), Italien (ITA), Australien (AUS), Polen (POL), Bulgarien (BUL), Chinesisch-Taipeh (TPE), Neuseeland (NZL), Schweiz (SUI), Rumänien (ROU), Kasachstan (KAZ), Bosnien und Herzegowina (BIH), Tschechische Republik (CZE), Norwegen (NOR) und Kroatien (CRO). YOG Youth Olympic Games – Zeitplan der Rennrodel-Entscheidungen Sonntag, 15. Januar 2012 14.00-16.00 Uhr: Herren-Einsitzer Montag, 16. Januar 2012 14.00-16.30 Uhr: Damen-Einsitzer und Doppelsitzer Dienstag, 17. Januar 2012 4.00-16.30 Uhr: Team-Staffel Anmerkung: Die Entscheidungen bei Damen, Herren und Doppel fallen nach zwei Wertungsläufen. Im Team-Wettbewerb sind auch gemischte Staffeln erlaubt. Aktuelle Informationen zu den Youth Olympic Games 2012: http://www.innsbruck2012.com
Yog Logo 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.