Andrea Vötter

Innsbruck (RWH) Andrea Vötter, Dominik Fischnaller und Ludwig Rieder/Patrick Rastner sicherten sich in Innsbruck die Titel als italienische Meister. Auf der Olympiabahn von 1976 verteidigte bei den Damen Andrea Vötter vor Sandra Robatscher ihren Titel ebenso erfolgreich wie Dominik Fischnaller, der bei den Herren Kevin Fischnaller und Emanuel Rieder auf die Plätze zwei und drei verwies.

Dagegen beendeten Rieder/Rastner die Vorherrschaft der Abonnementsmeister Christian Oberstolz/Patrick Gruber, die zuletzt neun Mal in Folge den Titel gewannen.

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.