Legenden-Armband der Österreichischen Sporthilfe Wien (pps) Andreas und Wolfgang Linger zählen bereits während ihrer aktiven Laufbahn zu Österreichs Sport-Legenden. Die zweimaligen Olympiasieger im Doppelsitzer sind von der Österreichischen Sporthilfe in den illustren Kreis der „jungen Legenden“ aufgenommen worden. Mit der außergewöhnlichen Förderinitiative „Sporthilfe Legenden-Armband" werden die Nachwuchssportler der Alpenrepublik gefördert. Damit werden erstmals in der österreichischen Sportgeschichte die großen Idole und Legenden geehrt. Die Linger-Brüder stehen in ihrem Heimatland auf einer Stufe mit Ausnahmekönnern wie Franz Klammer (Abfahrts-Olympiasieger), seinem alpinen Nachfolger Hermann Maier, Fußballer Hans Krankl, Tennisspieler Jürgen Melzer oder Skispringer Andi Goldberger.
Linger 01 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.