Winterberg (pps) Manchmal überrascht sich ein Könner wie Armin Zöggeler sogar selbst. „Ich hätte nie erwartet, dass ich dieses Rennen gewinnen werde“, sagte der zweimalige Olympiasieger aus Italien nach seinem ersten Saisonsieg.

Stimmen

Armin Zöggeler (ITA / zweimaliger Olympiasieger)
“Ich hatte zwei Traumläufe. Ich hätte nie erwartet, dass ich dieses Rennen gewinnen kann. Ich wäre schon mit einem Platz auf dem Siegerpodest zufrieden gewesen.“

David Möller (GER / zweimaliger Weltmeister)
“Dieses Rennen habe ich im ersten Lauf mit dem Fehler im Labyrinth verloren. Ich habe zwar im zweiten Durchgang mehr mit dem Schlitten riskiert. Aber nach so einem Fehler ist es keine Schande, gegen Armin zu verlieren.“

Johannes Ludwig (GER / Gesamtsieger Junioren Weltcup 2005)
“Ich stehe zum ersten Mal auf dem Siegerpodest und bin sehr glücklich darüber. Die deutliche Verbesserung meiner Startzeiten sind sicherlich ein Grund für die Leistungssteigerung gegenüber den Vorjahren. Außerdem habe ich besseres Material und inzwischen auch das Wissen, wie man es optimal einsetzt.“

Zoeggeler Klein 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.