Berlin (pps) Wie bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City (USA) sind auch bei den Winterspielen 2006 im italienischen Turin wieder insgesamt 110 Starterinnen und Starter aus dem Bereich Rennrodeln teilnahmeberechtigt. Diese Quote wurde dem Internationalen Rennrodel-Verband (FIL) vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) bestätigt. Demnach werden in Turin 40 Herren, 30 Damen und 20 Doppelsitzer an den Start gehen.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.