Anif (pps) Die Saison 2007/2008 im Rennrodelsport steht im Mittelpunkt des traditionsreichen Treffens von Ausrichtern des Viessmann Weltcups auf der einen und Vertretern des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) auf der anderen Seite. Der Gedankenaustausch zwischen Ausrichtern und Weltverband am kommenden Freitag (6. Juli 2007) in Anif bei Salzburg bewährt sich seit Jahren, verstärkt die Kommunikation und dient allen Beteiligten zu einem besseren Miteinander.

Im Winter 2007/2008 stehen auf neun Bahnen in sechs Ländern acht Viessmann Weltcups, vier Staffelrennen, vier Suzuki Challenge Cups sowie die 41. Europameisterschaften in Cesana (Italien) und die 40. Weltmeisterschaften in Oberhof (Deutschland) auf dem Kalender des Weltverbandes.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.