Winterberg. Die Mannschaften von Australien und Großbritannien haben ihre Sportler für die Rennrodel-EM in Winterberg nachgemeldet. Damit sind bei den 40. Titelkämpfen am Wochenende (20. bis 22. Januar) jetzt 26 Nationen am Start.
Während die Australier wie alle nicht-europäischen Nationen außer Konkurrenz fahren, kämpfen die Athleten aus Großbritannien mit um die EM-Titel.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.