Innsbruck-Igls (RWH) Die Österreicherin Birgit Platzer, Florian Berkes aus Deutschland und Florian Gruber/Simon Kainzwaldner (Italien) sind die Sieger des Nationencups beim Saisonauftakt der Rennrodler in Innsbruck-Igls. Bei der Qualifikation für den Viessmann-Weltcup am Wochenende verwies Birgit Platz die Lettin Eliza Tiruma und die Italienerin Sandra Robatscher auf die Plätze zwei und drei. Bei den Herren siegte Berkes vor dem Italiener David Mair und dem Russen Stepan Fedorov. Im Doppel gewannen Florian Gruber/Simon Kainzwaldner, 2012 Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Jugendspielen, vor den Russen Vladislav Yuzhakov/Valdimir Prokhorov und Matthew Mortensen/Jayson Terdiman.

Nationencup Damen 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.