Birgit Platzer, Johannes Ludwig und Walker/Snith Nationencup-Sieger

Damen Nationencup

Winterberg (RWH) Birgit Platzer aus Österreich, Johannes Ludwig aus Deutschland und das Doppel Tristan Walker/Justin Snith aus Kanada heißen die Sieger beim Nationencup in Winterberg. Beim Qualifikationsrennen für den Saisonauftakt im Viessmann-Weltcup am kommenden Wochenende verwies der WM-Dritte von 2013 den Letten Kristers Aparjods, Goldmedaillengewinner der Olympischen Jugendspiele 2016 in Lillehammer (NOR), auf den zweiten Platz. Der Kanadier Sam Edney, der im vergangenen Winter pausierte, kam bei seinem internationalen Comeback auf Rang drei.

Bei den Damen gewann die Österreicherin Birgit Platzer vor den beiden Kanadierinnen Kimberley McRae und Alex Gough. Im Doppelsitzer siegten die Olympia-Vierten Walker/Snith vor Oskars Gudramovics/Peteris Kalnins aus Lettland und Florian Löffler/Florian Berkes aus Deutschland, die allerdings nur als Zusatzstarter gemeldet sind und deshalb nicht am Viessmann-Weltcup teilnehmen können.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.