Berchtesgaden (RWH) Eine Vorreiterrolle in Deutschland nimmt der Bob- und Schlittenverband (BSD) ein: Als erster nationaler Fachverband verabschiedete der BSD per einstimmigem Mitgliederbeschluss einen Ethik-Code. Dies teilte der BSD nun auf der verbandseigenen Homepage mit.

Weiter hieß es, dieser Code beinhalte ein Wertesystem, Compliance Richtlinien und Compliance Strukturen sowie Verantwortlichkeiten. Zum Ethik-Beauftragten wählte das Präsidium Professor Siegfried Radandt.

Re 216 120 2 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.