Hüfner, Zöggeler und Wendl/Arlt 2010 auf dem Treppchen Calgary (pps) Der Russe Viktor Kneyb sorgte ziemlich genau vor Jahresfrist am 10./11. Dezember 2010 beim Viessmann-Rennrodel-Weltcup in Calgary mit Rang zwei hinter Seriensieger Armin Zöggeler aus Italien für eine Überraschung. Dritter wurde damals der Deutsche Felix Loch. Die US-Amerikanerin und Weltmeisterin von 2009, Erin Hamlin, durfte sich über einen dritten Platz freuen, während Tatjana Hüfner und Anke Wischnewski die deutsche Siegesbilanz um eine weitere Gold- und Silberplatzierung erweiterten. Für das deutsche Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt war es der fünfte Weltcup-Sieg. Stark damals auch die Italiener, die mit Christian Oberstolz/Patrick Gruber und Hans-Peter Fischnaller/Patrick Schwienbacher zu Silber und Bronze rodelten. Die Staffel stand 2010 ebenso wie in diesem Jahr nicht auf dem Programm.
Zoeggeler Armin Liegend Weltcup W Berg 598 C Dietmar Reker 01 1
Huefner Tatjana Weltcup W Berg 258 C Dietmar Reker 08 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.