Innsbruck-Igls (pps) Die ersten Sieger im neuen Rennrodel-Winter heißen Carina Schwab (GER), Manuel Pfister (AUT) und Christian Niccum/Jayson Terdiman (USA). Beim Nationen-Cup, der Qualifikation für den Viessmann-Weltcup am Samstag und Sonntag, verwies Junioren-Weltmeisterin Europameisterin Tatiana Ivanova (RUS) und die Italienerin Sandra Gasparini auf die Plätze zwei und drei.
Bei den Herren siegte Manuel Pfister vor Viktor Kneib (RUS) und seinem österreichischen Landsmann Reinhard Egger. Im Doppel gewannen die US-Amerikaner Niccum/Terdimann vor Peter Penz/Georg Fischler (AUT) und Toni Eggert/Sascha Beneken (GER).

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.