Berchtesgaden (pps) Auch im kommenden Winter fungiert der Autohersteller Suzuki International Europe GmbH als wichtiger Partner des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL). Suzuki setzt das in der vergangenen Saison begonnene Engagement als Titelsponsor beim Ausscheidungswettbewerb „Suzuki Challenge Cup“ fort.

Der japanische Autohersteller präsentiert im Olympiawinter zudem den Mannschaftswettbewerb und besitzt den exklusiven Zugriff auf vielfältige Werbemöglichkeiten mit dominanter TV-Präsenz im Rahmen der anderen FIL-Events. Die beiden anderen Sponsoren der FIL bleiben mit Viessmann als Titelsponsor im Weltcup und Eberspächer ebenfalls gleich.

Vermittelt wurde die Partnerschaft mit Suzuki von Infront Sports & Media AG, dem Marketingpartner der FIL. Infront ist eines der führenden Sportmarketingunternehmen mit Sitz in Zug/Schweiz. Infront verfügt über ein umfangreiches Rechteportfolio und vermarktet u.a. die TV-Übertragungsrechte der FIFA Fußball-WM 2006 in Deutschland sowie TV- und Marketingrechte an diversen internationalen Sportverbänden- und vereinen.

1522 01

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.