Berchtesgaden (FIL) Chris Karl aus Österreich bekleidet seit dem 1.10.2014 die Position der „Direktorin Sport und Technik Naturbahn“ beim Internationalen Rennrodelverband (FIL). Diese Entscheidung wurde nach Ausschreibung der neu geschaffenen Position und eingehender Prüfung aller eingegangenen Bewerbungen durch das FIL-Präsidium zusammen mit dem Vizepräsident Naturbahn getroffen. Die Direktorin Sport und Technik Naturbahn ist organisatorischer Hauptansprechpartner der FIL vor Ort bei allen Weltcups und Meisterschaften der Allgemeinen Klasse. In Zusammenarbeit mit allen mit der Durchführung von FIL-Bewerben beteiligten Institutionen und Firmen sorgt sie für die reibungslose Durchführung der Naturbahn-Wettbewerbe auf möglichst hohem Niveau. Chris Karl war bisher in der Funktion der Presseverantwortlichen Naturbahn für die FIL tätig.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.