Berchtesgaden (pps) Der Österreicher Christian Eigentler wird ab der Saison 2014/2015 die Position des Technischen Direktors Kunstbahn beim Internationalen Rennrodel-Verband (FIL) bekleiden. Das beschloss jetzt die FIL-Exekutive. Eigentler wird in sein neues Aufgabengebiet schon im kommenden Winter von Björn Dyrdahl, Ständiger Technischer Delegierter der FIL bei den Viessmann-Weltcups, eingeführt. Eigentler war vor der Saison 2012/2013 in das ÖRV-Betreuerteam beim Weltcup aufgerückt. Zuvor hatte der 29-Jährige den ÖRV-Nachwuchs betreut und dabei Miriam Kastlunger zur Goldmedaille bei den Youth Olympic Games 2012 in Innsbruck geführt.

Eigentler Christian Web 1
Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.