Winterberg (pps) Lokalmatadorin Corinna Martini hat den Nationencup auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland gewonnen. Die Dritte des Viessmann-Weltcups von Oberhof siegte mit neuem Bahnrekord von 58,166 Sekunden und dem deutlichen Vorsprung von 0,382 Sekunden vor der Lettin Anna Orlova (58,548) und Lillya Ludan (58,556) aus der Ukraine.
Beim Nationencup der Doppelsitzer gewann das deutsche Duo Marcel Lorenz/ Christian Baude (44,925 Sekunden) vor ihren Mannschaftskameraden Tobias Wendl/ Tobias Arlt (44,992 Sekunden) und den Russen Michail Kuzmich/Jurij Veselov (45,039).

2259 01

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.