Damian Gianola neuer Geschäftsführer in St. Moritz  

Damian Gianola

St. Moritz (RWH) Der Olympia Bob Run St. Moritz – Celerina hat einen neuen Geschäftsführer. Wie die Betreiber der Natureis-Bahn im Schweizer Engadin mitteilten, übernimmt der bisherige operative Leiter Damian Gianola ab sofort die Verantwortung für den gesamten Bahn-Betrieb. Der 37 Jahre alte Damian Gianola war selbst Skeleton-Athlet und arbeitet seit 2009 für den Olympia Bobrun St. Moritz Celerina.

Der Natureis-Kanal war im Jahr 2000 Schauplatz der 34. Weltmeisterschaften des Internationalem Rennrodelverbandes (FIL)). Der Viessmann-Weltcup gastierte zuletzt im Winter 2011/2012 im Oberengadin.

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.