Königssee (pps) Königssee ist und bleibt Spitzenreiter im Viessmann-Weltcup: Zum 30. Mal ist die älteste Kunsteisbahn der Welt am 5. und 6. Januar Gastgeber der Rennrodel-Weltelite. Dabei kommt der Veranstaltung am Königssee auch die traditionelle Rolle des Jahresauftakt-Weltcups zu. Im Gegensatz zu den anderen Weltcups findet die Veranstaltung mitten in der Woche am Dreikönigstag, u.a. in Bayern ein Feiertag, statt. Den Auftakt machen am 5. Januar die Damen um 10.40 Uhr, gefolgt von den Doppelsitzern um 13.00 Uhr. Am Donnerstag starten zunächst die Herren (09.45 Uhr), bevor um 13.00 Uhr der dritte Viessmann-Team-Staffel-Weltcup presented by Money Service Group der Saison folgt. Zeitplan Viessmann-Weltcup Königssee Dienstag, 4 Januar 10.00 Uhr: Nationen-Cup Mittwoch, 5. Januar 10.40 Uhr: Viessmann-Weltcup Damen 13.00 Uhr: Viessmann-Weltcup Doppelsitzer Donnerstag, 6. Januar 09.45 Uhr: Viessmann-Weltcup Herren 13.00 Uhr: Viessmann-Team-Staffel-Weltcup presented by Money Service Group

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.