Oberhof (pps) Das Team aus Deutschland geht als erster Staffel-Weltmeister in die Geschichte des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) ein. Bei den 40. Titelkämpfen in Oberhof gewannen die frisch gekürten Weltmeister Tatjana Hüfner, Felix Loch und André Florschütz/Torsten Wustlich die Goldmedaille in der erstmals auf dem Programm stehenden Staffel.
Rang vier ging an Russland vor den USA und Italien.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.