Oberhof (pps) Im vergangenen Winter war Oberhof Gastgeber der 40. FIL-Weltmeisterschaften. Deshalb fand kein Viessmann-Weltcup auf der modernisierten Kunsteisbahn in Thüringen statt. Die Vorjahressieger in Oberhof sind deshalb die aktuellen Weltmeister Tatjana Hüfner, Felix Loch und André Florschütz/Torsten Wustlich (alle GER). Deutschland gewann neun von zehn möglichen Medaillen. Nur die Ex-Weltmeister Tobias Schiegl/Markus Schiegl aus Österreich brachen mit Bronze im Doppelsitzer in die deutsche Phalanx ein. Außerdem gewannen Österreich und Lettland Silber und Bronze in der FIL Team-Staffel.

Huefner Tatjana Winterberg 345 C Dietmar Reker 03 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.