Sigulda (pps) Silke Kraushaar-Pielach aus Deutschland, der Russe Albert Demtschenko und Christian Oberstolz/Patrick Gruber waren im Olympia-Winter die Sieger von Sigulda. Die Kunsteisbahn in Sigulda, 1996 Schauplatz der Europameisterschaften und 2003 WM- Gastgeber, ist zum 16. Mal Austragungsort eines Viessmann Weltcups im Rennrodeln.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.