Innsbruck-Igls (pps) Toni Eggert/Sascha Benecken gelang beim Viessmann-Weltcup der Rennrodler in Innsbruck-Igls der erste Saisonsieg. Die Vize-Weltmeister, die beim Saisonauftakt im norwegischen Lillehammer Zweite geworden waren, verwiesen auf der Olympiabahn von 1976 ihre Landsleute, Weltmeister und Auftaktsieger Tobias Wendl/Tobias Arlt auf den zweiten Platz und feierten den dritten Einzelsieg ihrer Laufbahn.

Rang drei ging an Peter Penz/Georg Fischler aus Österreich. Vierte wurden die Italiener Christian Oberstolz/Patrick Gruber, die am 9. Januar 2010 für den letzten Sieg eines Doppels, das nicht aus Deutschland oder Österreich stammt, gesorgt hatten. Im deutsch-österreichischen Dauer-Duell im Doppelsitzer war es der 31. Erfolg in Folge für ein Duo aus einem der beiden Länder. Davon entfielen auf die schwarz-rot-goldenen Duos inklusive des Erfolges von Eggert/Benecken insgesamt 20 Siege.

Stimmen

Tobias Wendl

(GER / Weltmeister 2013, Weltcup-Gesamtsieger (2010/2011 und 2012/2013)

„Auf so einer Sprintbahn wie hier in Igls darf man keine Fehler machen. Wir hatten einen Fehler im ersten Lauf, dafür Laufbestzeit im zweiten Durchgang. Das passt schon.“

Toni Eggert

(GER / Vize-Weltmeister 2012 und Europameister 2013)

„Für uns ist das ein ganz besonderer Erfolg, weil es der erste Weltcup-Sieg, der uns nicht auf unserer Heimbahn in Oberhof gelang. Und noch dazu in Igls, wo wir in den letzten Jahren immer große Probleme im Labyrinth hatten.“

Peter Penz

((AUT / WM-Dritte 2012)

„Die Erleichterung bei uns ist kaum zu beschreiben. Nach dem schlechten Auftakt in Lillehammer ist dieser dritte Platz sehr wertvoll für uns.“

Sieger Doppel 07 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.