Eggert/Benecken gewinnen Saisonfinale – Wendl/Arlt Gesamtsieger

Doppel Winterberg

Winterberg (RWH) Toni Eggert/Sascha Benecken (GER) heißen die Sieger beim Saisonfinale im Viessmann-Weltcup. Tobias Wendl/Tobias Arlt (GER) beseitigten als Zweite in Winterberg die allerletzten, aber nur noch theoretischen Zweifel an ihrem vierten Gesamtsieg.

Dritte wurden im Hochsauerland die Letten Oskars Gudramovics/Peteris Kalnins, die damit ihr bestes Saisonresultat von Sigulda wiederholten.

Während die Europameister Eggert/Benecken mit Start- und Bahnrekord (2,996 und 43,158 Sekunden) im ersten Lauf eine Demonstration ihrer Stärke abgaben und am Ende überlegen ihren 14. Saisonerfolg feierten, gelang Wendl/Arlt der vierte Gesamtsieg in ihrer Laufbahn. Damit sind die dreimaligen Weltmeister nun alleinige Dritte in der ewigen Rangliste der Gesamtsieger, die von den Italienern Hansjörg Raffl/Norbert Huber (ITA / acht Gesamtsiege) und Patric Leitner/Alexander Resch (GER / sechs Gesamtsiege) angeführt wird.

Dritte der Gesamtwertung hinter Wendl/Arlt (1037) und Eggert/Benecken (962) wurden trotz eines Sturzes die Österreicher Peter Penz/Georg Fischler (785).

Stimmen

Toni Eggert (GER / Europameister 2016)

„Das waren zwei ganze heiße Ritte auf der Rasierklinge. Da hätten wir auch zwei Mal gut und gerne stürzen können. So gelang uns aber ein glückliches Ende einer Saison mit Höhen und Tiefen.“

Tobias Wendl (GER / Olympiasieger 2014, dreimaliger Weltmeister und viermaliger Weltcup-Gesamtsieger)

„Ich glaube, wir haben verdient die Gesamtwertung gewonnen. Unser Auftakt war zwar nicht so gut, aber einen richtigen Ausrutscher nach unten hatten wir nur in Lake Placid. Ansonsten waren wir konstant an der Spitze mit dabei.“

Peteris Kalnins (LAT / Dritter im Viessmann-Weltcup 2016 in Sigulda und Winterberg)

„Am Ende der Saison war bei vielen Konkurrenten die Luft raus. Wir konnten befreit und ohne Druck an den Start gehen, vielleicht lief es deshalb so gut.“

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.