St. Leonhard (pps) Erfolgreiche Tagungen der Fachkommissionen des Internationalen Rennrodelverbands (FIL): Die produktiven Treffen am 14./15. April in St. Leonhard bei Salzburg (AUT) dienten der Vorbereitung für den 60. FIL-Kongress in Riga. Zwei Monate vor dem Jahrestreffen (15./16. Juni 2012) des Weltverbandes in der lettischen Hauptstadt besprachen die Kommissionen für Sport und Technik im Bereich Kunst- und Naturbahn zahlreiche Änderungen der Internationalen Rennrodel-Ordnung (IRO). In Anwesenheit von FIL-Präsident Josef Fendt (GER), allen FIL Vizepräsidenten und allen Kommissionsvorsitzenden wurden rund 100 Anträge diskutiert. Beim Kongress gelangen jene Anträge zur Abstimmung, die in den Kommissionen eine Zwei-Drittel-Mehrheit erlangt haben.

Fil Kommissionssitzung 2012 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.