Lake Placid (pps) Erin Hamlin, Chris Mazdzer und das Doppel Christian Niccum/Jason Terdiman sind bei der Jahreshauptversammlung des US-Verbandes (USLA) in Lake Placid als „Athleten des Jahres“ ausgezeichnet worden. Als „Trainer des Jahres“ wurde Miro Zayonc geehrt. Jim Murphy, beim Adirondack Luge Club derzeit Präsident, wurde für eine Amtszeit von zwei Jahren zum Vize-Präsidenten des US-Verbandes gewählt. USLA-Präsident ist nach wie vor John Fee, der im Vorjahr zum Nachfolger von Dwight Bell gewählt wurde.

Hamlin Erin Weltcup W Berg 001 C Dietmar Reker 01 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.