Oberhof (pps). Der WM-Vierte Jan Eichhorn hat auf seiner Oberhofer Heimbahn seinen ersten Weltcup-Erfolg gefeiert. Eichhorn, für den der Sieg beim Finale des Viessmann Rennrodel Weltcups der erste Podestplatz im Weltcup überhaupt ist, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:28,054 Minuten gegen seinen Teamkollegen und Weltmeister David Möller (1:28,130) durch. Dritter wurde Europameister Albert Demtschenko (1:28,175) aus Russland.
Der Sieger in der Weltcup-Gesamtwertung stand bereits vor dem Finale in Oberhof fest. Der Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister Armin Zöggeler aus Italien, der auf die Finalteilnahme zugunsten seiner Olympiavorbereitung auf der Bahn in Cesana Pariol verzichtet hatte, gewann mit 544 Punkten. Zweiter der Gesamtwertung wurde David Möller mit 506 Punkten und erreichte damit nach Rang drei in den Jahren 2004 und 2005 seine beste Platzierung im Gesamtweltcup. Auf Rang drei kam der Mannschafts-Vizeweltmeister Tony Benshoof (498) aus den USA, der in Oberhof Fünfter war.


Stimmen:

Jan Eichhorn (GER, WM-Vierter 2005, EM-Vierter 2004)
„Einfach Wahnsinn! Ich bin sehr überrascht. Hier zuhause vor so einer Riesenkulisse zu gewinnen ist toll und ich bin überglücklich. Jetzt kann ich ganz gelöst nach Turin fahren.“

David Möller (GER, Weltmeister 2004, Vize-Europameister 2005)
„Wenn Demtschenko unter Druck gerät, macht auch er Fehler und auch viele andere können schnell fahren. Für Olympia müssen wir uns noch einen Tick steigern, Turin wird sicher schwierig.“

Albert Demtschenko (RUS, Europameister, Olympia-Fünfter 2002)
„Ich hatte einige Probleme. Die Bahn in Oberhof mag ich nicht besonders und ich bin nicht glücklich über den dritten Platz. “

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.