Lake Placid (pps) Ex-Weltmeisterin Erin Hamlin steht an der Spitze des Aufgebots der US-Nationalmannschaft im Rennrodeln für den kommenden Winter. Neben der Sechsten der Gesamtwertung im Viessmann Weltcup 2011/2012 wurden vom US-Verband bei den Damen noch Julia Clukey, die wegen einer Verletzung im vergangenen Winter ausfiel, Kate Hansen, Junioren-Weltmeisterin von 2008, und Emily Sweeney nominiert. Bei den Herren stehen neben Olympia-Teilnehmer Chris Mazdzer noch die beiden Nachwuchs-Talenten Taylor Morris und Isaac Underwood im vorläufigen Aufgebot. Im Doppel führen Christian Niccum/Jayson Terdiman, Siebte der Weltcup-Gesamtwertung, das Team mit Matt Mortensen/Preston Griffall sowie Jake Hyrns/Andrew Sherk an.

Hamlin Erin Usa Kb 2009 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.