Am 25./26.09.2003 traf sich die Exekutive der FIL zu ihrer Herbstsitzung. Unter anderem wurden die Mitglieder der neu zusammengesetzten Arbeitsgruppe Medizin bestätigt, die Athletenprämien und Flugzuschüsse für die kommende Saison festgelegt und eine Arbeitsgruppe „50 Jahre FIL“ unter der Leitung von Vizepräsident Harald Steyrer gebildet. Die Organisatoren in Moskau unter der Leitung des Präsidenten des Russischen Rennrodelverbandes Valeri Silakov boten den Mitgliedern der Exekutive ein attraktives Rahmenprogramm, unter anderem mit dem Besuch des Bolschoi-Theaters.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.