Fast 140 Aktive aus 24 Nationen bei 46. FIL-WM am Königssee

WM Logo Königssee

Königssee (RWH) Fast 140 Aktive aus 24 Nationen haben ihre Nennung für die 46. Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) vom 29. bis 31. Januar 2016 auf der Kunsteisbahn am Königssee abgegeben. Gemeldet haben 44 Herren, 41 Damen und 27 Doppelsitzer, wie FIL-Sportdirektorin Maria Luise Rainer bekanntgab. Voraussichtlich 13 Team-Staffeln werden an den Start gehen.

Folgende Nationen gaben ihre Meldung ab: Australien (AUS), Österreich (AUT), Bosnien-Herzegowina (BIH), Bulgarien (BUL), Kanada (CAN), Kroatien (CRO), Tschechien (CZE) Großbritannien (GBR), Italien (ITA), Japan (JPN), Korea (KOR), Lettland (LAT), Norwegen (NOR), Polen (POL), Rumänien (ROU), Russland (RUS), Slowenien (SLO), Schweiz (SUI), Slowakei (SVK), Chinesisch Taipeh (TPE), Türkei (TUR), Ukraine (UKR), Vereinigte Staaten von Amerika (USA) und Deutschland (GER) als Gastgeber.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.