Berchtesgaden (pps) Ivo Ferriani, neu gewählter Präsident des Internationalen Bob- und Skeletonverbandes (FIBT) stattete dem Büro des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) seinen Antrittsbesuch ab. Der 50 Jahre alte Italiener traf sich dabei zu einem ersten Gedankenaustausch mit FIL-Präsident Josef Fendt. Begleitet wurde der frühere Bob-Pilot von seinem Generalsekretär Ermanno Gardella. Ferriani war 2006 bei den Olympischen Winterspielen in Turin Organisator der Kufenwettbewerbe (Skeleton, Bob und Rodeln) in Cesana. Seither verbindet ihn eine enge Beziehung zur FIL.

Ivo Ferriani 002 Internet 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.