FIL arbeitet mit Olympic Channel zusammen

Olympic Channel

Madrid (RWH) Der Internationale Rennrodelverband (FIL) ist einer von sechs internationalen Fachverbänden, die nun eine Zusammenarbeits-Vereinbarung mit Olympic Channel unterzeichnet haben. Ziel der Vereinbarung ist das Mitwirken der Fachverbände bei der Bereitstellung von Olympic-Channel-Inhalten. Über die Übereinkunft informierte nun Olympic Channel in einer Pressemitteilung.  Insgesamt haben nun 33 Internationale Fachverbände das Abkommen mit Olympic Channel unterzeichnet.

 Zusätzlich zur Live-Übertragung von Sportereignissen bietet Olympic Channel in Zusammenarbeit mit den Internationalen Fachverbänden umfassende Berichterstattung von Höhepunkten, Magazinen, Nachrichten sowie technische Lösungen für Unternehmen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die bestehenden Übertragungs-Vereinbarungen und deren Verbreitung bei den Internationalen Fachverbänden zu ergänzen.

 Neben der FIL unterzeichneten die Vereinbarung noch der Internationale Kletterverband (IFSC), die Internationale Eislauf-Union (ISU), der Rad-Weltverband (UCI), der Weltverband für Baseball und Softball (WBSC) und der Internationale Karate-Verband (WKF).

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.