Berchtesgaden (pps) Der alljährliche Kongress des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) findet nun definitiv am 11./12. Juni 2004 in Rio de Janeiro (Brasilien) statt. Auf der Tagungsordnung stehen verschiedene Regeländerungen sowie die Wahl des Austragungsortes der Weltmeisterschaften 2008. Ihre Bewerbung meldeten Oberhof (Deutschland) und die künftige Olympiabahn für die Winterspiele 2006 in Turin (Italien) an. Neuwahlen der Exekutive stehen bei der FIL erst im Jahr 2006 auf dem Programm.
Im kommenden Winter ist die Olympiabahn in Park City (USA) Schauplatz der Weltmeisterschaften. Die WM 2007 wurde bereits an Igls vergeben. Im Olympiajahr 2006 stehen keine Weltmeisterschaften auf dem Programm, Gastgeber der EM 2006 ist Winterberg (Deutschland).


Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.