Berchtesgaden (PMA) Die ehemalige Spitzenathletin Evi Mitterstieler aus Italien ist nun für die Entwicklung der Naturbahn verantwortlich. Sie hat ein neues Programm unter dem Namen „Tourbus“ gestartet, um die Naturbahnfamilie zu vergrößern. Das Konzept, um die Anzahl der Teilnehmer zu vergrößern, wurde gemeinsam mit dem Vizepräsidenten Naturbahn des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) Peter Knauseder erstellt. Slowenien, die Tschechische Republik, Polen, Kroatien, Bosnien und Herzegovina und Schweden sind die Stopps der Naturbahn-Sommertour. „Wir wollen den Sport vor den Jugendlichen, deren Eltern und Trainern präsentieren. Wir zeigen ihnen was an Material benötigt und gebraucht wird. Mit einem Anfängerkurs erlernen sie den Sport auf der Strecke. Natürlich ist auch am Ende jedes Kurses ein kleiner Wettbewerb geplant. Vor allem möchten wir den Jugendlichen, Eltern und Trainern so viele Inputs wie möglich geben“, beschreibt Evi Mitterstieler. Unterstützt wird sie bei diesem Projekt von dem aktuellen Weltmeister und Gesamtweltcupsieger Patrick Pigneter sowie Matteo Clara. Clara ist der Bruder von Pigneters Doppelpartner und ist als Trainer der FIL Gruppe mit Mitterstieler und dem Österreicher Karl Flacher tätig. „Es ist eine riesige Ehre für mich an diesem Programm teilzunehmen. Ich bin selbst als Trainer in meinem Heimatverein seit Jahren tätig und absolviere derzeit meine Trainerausbildung in Innsbruck“, erklärt Patrick Pigneter. Der Tourbus besucht Jesenice, Mseno, Nisou, Goldap, Delnice, Sarajevo, Stockholm und Umea. „Das Ziel ist es, dass alle besuchten Vereine das Training mit den Kindern und Jugendlichen fortsetzen. Eine Gruppe von Athleten wird von der FIL für ein dreitägiges Wintertraining nach Kühtai eingeladen. Dieses findet vor dem Saisonstart statt. Die größten Talente sind dann in den Juniorenweltcup eingeladen und vielleicht haben wir sogar im nächsten Jahr einige neue Nationen im Weltcup“, fügt Mitterstieler an.

Kinder 2

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.