Berchtesgaden (pps) Als Ehepaar grüßen ab sofort Margit Schumann und Harro Esmarch. Die Olympiasiegerin von 1976 und der langjährige Pressesprechers des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) gaben sich auf dem Standesamt in Berchtesgaden das Ja-Wort. Standesgemäß nahm FIL-Präsident Josef Fendt in seiner Funktion als Geschäftsleiter der Marktgemeinde Berchtesgaden die Trauung vor. Anschließend gab es im FIL-Büro noch einen kleinen Umtrunk.

Margit Schumann gewann neben dem Olympia-Gold noch vier Mal den WM-Titel und wurde als erste Frau in die „Hall of Fame“ des Rennrodelns aufgenommen. Harro Esmarch war über viele Jahre Chefredakteur des Berchtesgadener Anzeigers und langjähriger FIL-Pressesprecher. Das frisch vermählte Paar lebt in Oberhof.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.