FIL-Präsident Fendt und Generalsekretär Romstad bei IOC in Rio

Rio Logo

Rio de Janeiro (RWH) Präsident Josef Fendt (GER) und Generalsekretär Svein Romstad (USA) vertreten den Internationalen Rennrodelverband (FIL) bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro, Brasilien. Das Duo ist bereits im unmittelbaren Vorfeld auf Einladung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Gast bei der 129. IOC-Session. Die Sommerspiele werden am 5. August mit der traditionellen Auftakt-Zeremonie eröffnet und enden am 21. August mit der Schlussfeier.

Die FIL hatte im Jahre 2004 ihren 52. Kongress in Rio de Janeiro abgehalten. Die Metropole am Zuckerhut ist übrigens die Geburtsstadt von Generalsekretär Svein Romstad.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.