Moskau (RWH) Zur Vorbereitung auf den kommenden Winter stattete der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Berchtesgaden, der Präsidentin des russischen Nationalverbandes, Natalia Gart, einen Besuch in Moskau ab.

Bei dem Treffen ging es in erster Linie um die Verlängerung des Engagements der GRM Group als FIL-Sponsor, um das Finale des Viessmann-Weltcups in der kommenden Saison in Sochi sowie die zeitgleich geplanten 46. FIL-Europameisterschaften und den 2014/2015 vorgesehen Naturbahn -Weltcup im Sportkomplex "Kant" in Moskau. Begleitet wurde Fendt von Rudi Größwang von der Agentur RGS.

Auf Vermittlung von RGS unterstützt Natalia Gart, seit Juni 2014 auch Mitglied der FIL-Exekutive, mit der GRM Group als Titelsponsor den Naturbahn-Weltcup sowie der Naturbahn-Weltmeisterschaften. .

Fendt Gart 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.