Sochi (RWH) Präsident Josef Fendt und Generalsekretär Svein Romstad haben den Internationalen Rennrodel-Verband (FIL) beim Jahrestreffen von SportAccord, der Dachorganisation der internationalen Sportfachverbände, im russischen Sochi vertreten. Neben diversen Meetings standen dabei die Generalversammlung der Vereinigung der Olympischen Wintersportfachverbände (AIOWF) sowie ein Treffen mit dem russischen Sportminister Vitaly Mutko im Mittelpunkt. Themen des Gesprächs mit Minister Mutko waren künftige Rennrodel-Veranstaltungen im Bereich Kunst- und Naturbahn in Russland. Dabei wurden auch die Problembereiche Transport und TV-Produktion diskutiert. Mit dabei war auch Natalia Gart, Präsidentin des Russischen Nationalverbandes und Mitglied der FIL-Exekutive.

Sportaccord Web 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.