PyeongChang (RWH) Als eigenständige Disziplin mit Titelvergabe bei Damen, Herren und im Doppel wird der Sprint des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) als Test bei den 46. FIL-Weltmeisterschaften am 31./31. Januar 2016 auf der Kunsteisbahn am Königssee durchgeführt. Der Antrag der Sportkommission sowie der Exekutive auf Vorschlag des Nationalverbandes von Deutschland (BSD) wurde beim 63. FIL-Kongress in PyeongChang in Korea angenommen. Die Entscheidung im FIL-Sprint, der im Winter 2014/2015 erstmals auf dem Sportkalender der FIL stand, fällt in nur einem Lauf auf einer reduzierten Strecke mit fliegendem Start. Im Winter 2015/2016 stehen außer den drei-WM-Entscheidungen noch drei Sprint-Events (Park City/USA, Calgary / CAN und Sochi RUS) für Damen, Herren und im Doppel im Rahmen des Viessmann-Weltcups auf dem Terminplan der FIL.

Wm Logo 2016 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.