FIL trauert um Hans Georg Münchmeyer

Hans-Georg Münchmeyer

Berchtesgaden (FIL) Die FIL Familie trauert um Hans Georg Münchmeyer. Der Vorstandsvorsitzende des Rennrodelförderverein Thüringen e. V. und ehemalige Stützpunkttrainer in Oberhof, Hans-Georg Münchmeyer ist am 28. April 2021, nach einem kurzen Krebsleiden, für immer eingeschlafen.

Der 72-jährige „Schorsch“, wie ihn seine Kollegen nannten, war in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren in der FIL Jugendarbeit tätig und hat sich so auch für den internationalen Rennrodelsport verdient gemacht.

Die FIL-Familie wünscht der Familie, vor allem seiner Frau Adelheid für die schwere Zeit ganz viel Kraft.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.