FIL Video Serie zur Geschichte des Rennrodelns gestartet

The History of Luge

Berchtesgaden (FIL) Die FIL startete eine Video-Serie „Geschichte des Rennrodelns“ auf ihrem YouTube Kanal. Die Serie beschäftigt sich in mehreren Episoden mit olympischen Medaillengewinnen:innen, mit den alten Schlitten von gestern und den Raketen von heute. Die Serie zeigt verschiedene Athletinnen und Athleten, einige besondere Rennrodel-Familien und Einblicke in den traditionsreichen Wintersport, den man als den ältesten Wintersport oder auch den schnellsten Sport auf dem Eis bezeichnen kann.

Mehr dazu gibt es in folgendem Video: https://youtu.be/aIq08xA_3Fs

Erfahren Sie, woher der Name Rennrodeln und die Sportart kommen. Wann fanden die ersten Weltmeisterschaften statt und wann wurde es eine olympische Sportart. Alle vier Jahre finden olympische Rennen im Rennrodeln statt. Der Gewinn einer Goldmedaille kann das Leben eines Sportlers verändern. Link YouTube Video: https://youtu.be/zHfODb1RSvc

Rennrodel-Familien. Sportliche Schwestern, Brüder, Väter und Töchter - es gibt viele familiäre Verbindungen im Rennrodelsport. Video Nummer 3 der FIL-Serie zur Geschichte des Rennrodelns beschäftigt sich mit den Familien im Rennrodeln: https://youtu.be/hLxtXK2eKwE

Wissen Sie, welche Länder Goldmedaillen im Rennrodeln gewonnen haben? Bei den Olympischen Spielen gab es nur vier Nationen, die Goldmedaillen gewannen, aber bei den Weltmeisterschaften siegten AthletInnen aus vielen verschiedenen Nationen. Wer kennt einige der ehemaligen Medaillengewinner? Sehen Sie sich unser Video Nummer 4 aus der FIL-Geschichte des Rennrodelns an: https://youtu.be/OBmZZb7-xmw 

Im Laufe der Jahre hat sich die Technik im Rennrodelsport stark verändert. Die Bahnen haben sich von Naturschneepisten zu modernen Kunsteisbahnen gewandelt und die alten Schlitten von gestern wurden durch moderne Raketen von heute ersetzt. Es gibt einen Weltcup auf Kunst- und auf Naturbahnen: https://youtu.be/ejFBX4U1xHY  

Neue Sportarten - Teamstaffel und Sprintrennen: Seit den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi, Russland, ist die Rennrodel-Teamstaffel Teil des olympischen Programms. Als neueste Disziplin wird auch der BMW Sprint-Weltcup im Rahmen der EBERSPÄCHER Rennrodel-Weltcupserie ausgetragen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Rennrodelns in Episode 5 der FIL-Videoserie:  https://youtu.be/lHV7Snz3jSc 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.